Home > 2011 | 2009 | 2001 | 1996 Files | 1987 Transcripts | 1999 Katriuk | Critiques

Heute Journal Plus | 06Apr2013 | Ulrich Busch
http://heutejournalplus.zdf.de/

Ulrich Busch protests continued Demjanjuk demonization

[W.Z. On Saturday, 06Apr2013, the "heutejournalplus" TV program featured a Holocaust segment  which referred to John Demjanjuk as a war criminal. Dr. Ulrich Busch (Demjanjuk's lawyer) wrote the news personnel to emphasize that, according to German law, Mr. Demjanjuk must be considered innocent, since the German Appeal Court did not rule on the validity of the Munich court's verdict. This Emailed letter is reproduced below.

Heute Journal Plus provides access to the archives of the last 8 days. Thus, it is not clear if this news item would be available after 14Apr2013.
The offending piece is archived at "06.04.2013 ZDF heute journal Sendung" (06:40 - 09:35).]

http://heutejournalplus.zdf.de/

Please click on the picture of the 3 anchormen
Click on Fahndung nach KZ Aufsehern nach 70 Jahren

The ARD TV Channel reported false information and changed it a bit for the
8pm News after Ulrich Busch called and wrote a letter to the the first TV program Germany-News:

-----Ursprüngliche Mitteilung-----
Von: Dr. Ulrich Busch <drulibusch@aol.com>
An: redaktion <redaktion@tagesschau.de>
Verschickt: Sa, 6 Apr 2013 6:47 pm
Betreff: Fwd: Ludwigsburg Auschwitz-Aufseher Demjanjuk

Sehr geehrte Damen und Herren,

In Ihren Nachrichten über das Thema
behaupten Sie, mein Mandant Demjanjuk sei 2011 verurteilt worden, ohne
darauf hinzuweisen, dass das Urteil des LG München mangels Rechtskraft
keinerlei Wirkung hatte und weggefallen ist, und das Verfahren nicht
abgeschlossen wurde, sondern geplatzt ist. Demjanjuk gilt nach der
deutschen Rechtsordnung als unschuldig, wie der Leiter Ludwigsburg
ausdrücklich bestätigt hat in der Öffentlichkeit, siehe auch

www.Demjanjuk.de.   (Ulirich Busch's Homepage)

Ihre Hinweise verleumden und verunglimpfen somit meinen
Mandanten auf das Äüßerste und sind in den Augen  der Witwe und des
Sohnes Demjanjuk Straftaten. Ich habe Sie als deren Anwalt
aufzufordern, in der Tagesschau um 2o.oo die erforderlichen
Richtigstellungen vorzunehmen und klarzustellen, daß Herr Demjanjuk
unschudig  und unverurteilt gestorben ist. Sollten Sie den Forderungen
nicht nachkommen. werde ich meinen Mandanten unverzüglich die
Einleitung aller erforderlichen Schritte empfehlen. 

Dr Ulrich Busch RA